Der Ofen hat mich gefunden

Habe mich im Ofenhaus Hillemann in Wittelsberg spontan in einen Heta 40 B, Speckstein mit Backofen verliebt. Ob der Ofen letztlich wirklich in Frage kommt, hängt nicht zuletzt vom verbleibenden Budget ab.

Anfragen beim Schornsteinfeger waren erst mal nicht befriedigend. Wir bekommen keine Lüftungsanlage, aber KFW 70 Standard. Der Schornsteinfeger meint, es solle auf alle Fälle ein DIBT-zugelassener Ofen sein, wenn das Haus dicht sei. Herr Hillemann meint, das sei nicht nötig, ein Kamin mit integrierter Zuluft sei völlig ausreichend. Die Kaminbohrungen würde er am liebsten selbst vornehmen, dann seien sie an der richtigen Stelle. Mir ist das noch nicht ganz klar, ich dachte, diese Kamine verfügten über Stutzen und vorgefertigte Zugänge. Ich lasse es jetzt auf sich beruhen und werde mich drum kümmern, wenn endgültige Zeichnungen und Berechnungen vorliegen

Mein Lieblingscartoon:How the customer explained it..

weitere Helma - Baublogs

andere Baublogs

Links

weitere beteiligte Firmen

Akustik-Trockenbau Marc Sauer, Pohlheim

 

Firma Aldudak -Wetzlar -Putzarbeiten

 

Helmut Günther - Fliesen und Fugentechnik

 

Bernd Hemscheid- Bitumenabdichtung

 

Rolf Christof - Gartenbau-Außenanlagen