Vermesser und Bodengutachten

Die Höhenvermessung erfolgte umgehend noch im Dezember 2012 und unproblematisch.

 

Das Baugrundgutachten empfiehlt eine Anhebung des Hauses bis auf Straßenniveau, was bedeutet, es müssen etliche Tonnen aufgeschüttet werden. Dies wird nicht von Helma ausgeführt, was mir im Grunde nicht ganz glücklich erscheint, weil ich bei eventuellen Problemen fürchte, dass Verantwortlichkeiten nicht geklärt sind, bzw. ein Verantwortlicher nicht zu benennen ist.

Mein Lieblingscartoon:How the customer explained it..

weitere Helma - Baublogs

andere Baublogs

Links

weitere beteiligte Firmen

Akustik-Trockenbau Marc Sauer, Pohlheim

 

Firma Aldudak -Wetzlar -Putzarbeiten

 

Helmut Günther - Fliesen und Fugentechnik

 

Bernd Hemscheid- Bitumenabdichtung

 

Rolf Christof - Gartenbau-Außenanlagen