nochmal Aussteifungsbalken

Eigentlich dachte ich, dass der Aussteifungsbalken noch irgendwie dedämmt würde. Aber er solle so in Ordnung sein.

Auf der Ansicht von der Außenseite ist ersichtlich, dass noch ein paar Nacharbeiten nötig sind.

Mir erscheint es so, dass  die Steine an der Außenseite des Betonbalkens doch reichlich Mörtelfugen aufweisen. Hoffe, dass es später nicht Probleme verursacht.

 

Jetzt habe ich im Blog vom Timo Leukefeld (energieautarkes Haus von Helma) die Variante gesehen, die ich mir eigentlich vorgestellt hatte. Na ja.

 

Das linke Bild ist von Timo Leukefeld mit freundlicher Genehmigung: Quelle: http://blog.timoleukefeld.de/wp-content/uploads/2013/05/IMG_1241.jpg

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein Lieblingscartoon:How the customer explained it..

weitere Helma - Baublogs

andere Baublogs

Links

weitere beteiligte Firmen

Akustik-Trockenbau Marc Sauer, Pohlheim

 

Firma Aldudak -Wetzlar -Putzarbeiten

 

Helmut Günther - Fliesen und Fugentechnik

 

Bernd Hemscheid- Bitumenabdichtung

 

Rolf Christof - Gartenbau-Außenanlagen