Das Dach ist fertig

Das letzte Stückchen Dach wurde eingedeckt. Für mich ist es ein schöner Anblick.

Irgendwo in einem Baublog hatte ich mal gelesen von einem Bauherrn, der sich über das Helma-Dach beschwerte. Es seien keine richtigen First- oder Abschlussziegel genommen worden und die Ausführung sei von einfachster Qualität.

Diesen Eindruck habe ich ganz und gar nicht. Es ist für mich gut verarbeitet. Danke an die Dachdecker.

Meine oft sehr kritische Kamera hat sehr wenig gefunden, wie etwa eine kleine Welle in der Unterspannbahn an einer Außenecke, mal einen Nagel oder Mini-Löchlein in der Unterspannbahn, aber da glaube sogar ich, dass es nicht weiter problematisch sein wird.

 

Damit mein Mann auch seiner Rolle als Lästerer gerecht wird, sagte er gleich zu Anfang:  "die Zimmerleute kommen immer mit 10 kg Nägeln und schmeißen erst mal 1 kg davon auf die Erde". Sei's drum, lieber ist mir, dass das Dach ordentlich ist.

Mein Lieblingscartoon:How the customer explained it..

weitere Helma - Baublogs

andere Baublogs

Links

weitere beteiligte Firmen

Akustik-Trockenbau Marc Sauer, Pohlheim

 

Firma Aldudak -Wetzlar -Putzarbeiten

 

Helmut Günther - Fliesen und Fugentechnik

 

Bernd Hemscheid- Bitumenabdichtung

 

Rolf Christof - Gartenbau-Außenanlagen