Ein Hinweis zum Satelliten-Dachstein und der Multimedia-Anlage

Es wird so sein, dass der ursprünglich bestellte SAT-Dachstein aus Ton, passend zu den Ziegeln,  nicht verwendet wird, sondern ein "Blei-Ziegel" zum Einsatz kommt.

Der Ton-Ziegel war bei den aller ersten Angeboten mit 149,28 eingerechnet worden. Der Blei-Ziegel wird um die 30,00 kosten.

Zwischenzeitlich habe ich gelernt, dass der Dachdecker diesen Ziegel ungern mit verlegt, weil er sowieso für das nachfolgende Gewerk dann nicht an der richtigen Stelle liegen würde. Und der Elektriker nimmt nun lieber einen "Blei-Ziegel", weil er mit diesem besser abdichten könne. Also werde ich die Differenz des Kaufpreises von Helma gutgeschrieben bekommen. Und da werde ich berichten, um welchen Betrag es sich handelt. (Im Gesamt-Budget natürlich verschwindend gering, trotzdem verursacht es Arbeit.)

 

Die Multimedia-Anlage: Das hatte ich am Anfang auch nicht verstanden. Im Bild der Bauleistungsbeschreibung sind drei Anschlüsse eingezeichnet als "hauseigenes Netzwerk".

Sieht schon mal gut aus. Im Text sind dann genau zwei Anschlüsse, nämlich im Wohnzimmer und Kinderzimmer aufgeführt.

Nun haben wir Wohnzimmer und Büro (also kein "Kinderzimmer"). Und das hab ich jetzt auch verstanden, für das Büro ist kein Anschluss vorgesehen. Bei uns gibt es von Helma also nur einen einzigen Multimedia-Anschluss im Wohnzimmer. Das heißt, im Prinzip  Kabel mit Gehäuse für den Anschluss, da das Kästchen im HWR sowieso bauseitig ist.

Ich frage mich, ob es nicht ein wenig übertrieben ist, dieses Kabel mit einer Dose (der ja auch noch das Innenleben fehlt) als "hauseigenes Netzwerk" zu bezeichnen. Und im Büro braucht man sowieso keinerlei Anschluss (zumindest nach Helma nicht). Auch dieser Anteil ist im Gesamt-Budget natürlich zu verschwindend gering, als sich darüber aufzuregen, aber man hätte die Büro-Anschlussdose von vorn herein dazu nehmen können, oder aber dieses ganze "Netzwerk" sein lassen können.

 

 

Mein Lieblingscartoon:How the customer explained it..

weitere Helma - Baublogs

andere Baublogs

Links

weitere beteiligte Firmen

Akustik-Trockenbau Marc Sauer, Pohlheim

 

Firma Aldudak -Wetzlar -Putzarbeiten

 

Helmut Günther - Fliesen und Fugentechnik

 

Bernd Hemscheid- Bitumenabdichtung

 

Rolf Christof - Gartenbau-Außenanlagen