Die Elektriker sind zugange

Die Elektriker sind gut voran gekommen, die meisten Leitungen werden auf der Bitumenbahn verlegt.

Meine Außenwände wurden so weit wie möglich verschont und auch an den Innenwänden sind ein paar kleine Kunstwerke eingezogen.

Die oft gehörte Aussage meines Elektriker-Schwagers: "Das ist nicht viel Aufwand, das gibt nicht viel Dreck, da machen wir nur ein kleines Schlitzchen" hat bisher immer alle meine Alarmglocken klingeln lassen.

Aber hier sieht die Baustelle sehr ordentlich aus und die Mitarbeiter erledigen ihre Arbeit mit vollem Einsatz.

 

Ein paar Durchdringungen mussten leider doch durch die Decke, aber so ist das nun mal. (Wenn man ein Stück Kuchen essen will, muss man die schöne Torte kaputt machen.) Gips und Klebeband werden's hoffentlich wieder richten.

 

Mein Lieblingscartoon:How the customer explained it..

weitere Helma - Baublogs

andere Baublogs

Links

weitere beteiligte Firmen

Akustik-Trockenbau Marc Sauer, Pohlheim

 

Firma Aldudak -Wetzlar -Putzarbeiten

 

Helmut Günther - Fliesen und Fugentechnik

 

Bernd Hemscheid- Bitumenabdichtung

 

Rolf Christof - Gartenbau-Außenanlagen