Fenster-Abdichtung

wo fehlt's?
wo fehlt's?

 

Mitte August wurden die Fenster eingebaut, einige Male waren die Fensterbauer da und haben verschiedene Stellen nachgearbeitet.

Zwei Tage haben jetzt die Verputzer vorbereitet. Dass der Putz am Freitag nicht aufgebracht wurde, lag daran, dass die Vorarbeiten zu lange aufgehalten haben. Gestern hab' ich meine Fotos gemacht und irgendwie ist mir da die Stelle aufgefallen. Nur innen ist ein Streifen Schaum, der äußere Streifen fehlt.

Womöglich ist das gar nicht schlimm? Vielleicht gehört der äußere Streifen aber auch zur vorgesehenen äußeren Abdichtung gegen Feuchtigkeit. Zumal es auf der Wetterseite ist.

Also: Email an meinen armen Bauleiter und dazu am Montag Morgen anrufen, denn ich möchte ja verhindern, dass es dann mehr Ärger gibt, wenn es einfach zugeputzt wird.

Die für mich schlechteste Lösung: Es wird einfach mit dem Kanal- und Brunnenschaum - nur für Tiefbau zugelassen- verschlossen und nicht mit dem Schaum, für den die Fensterfirma für den Enbau vorsieht.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein Lieblingscartoon:How the customer explained it..

weitere Helma - Baublogs

andere Baublogs

Links

weitere beteiligte Firmen

Akustik-Trockenbau Marc Sauer, Pohlheim

 

Firma Aldudak -Wetzlar -Putzarbeiten

 

Helmut Günther - Fliesen und Fugentechnik

 

Bernd Hemscheid- Bitumenabdichtung

 

Rolf Christof - Gartenbau-Außenanlagen