Dichtigkeitsprüfung erledigt

Gegen 13:00 kam die Anfrage, ob denn die Dichtigkeitsprüfung für die Schmutzwasserleitungen noch heute  durchgeführt werden könne. Natürlich bin ich froh, wenn wieder was erledigt ist.

Dann hat auch alles gut geklappt, die Mitarbeiter waren sehr flink und hatten eine umfangreiche Ausrüstung - einschließlich der erfoderlichen Computer-  in dem unscheinbaren LKW.

Die Abwasserleitungen im Haus wurden verschlossen und von außen wurden die Leitungen unter Druck gesetzt. Um 16:00 war alles wieder aufgeräumt.

Ich hatte mir nicht vorgestellt, dass für die Prüfung z.B. auch der Abfluss der Duschrinne geöffnet würde. Bin mir auch gar nicht sicher, ob das die Sanitärfirma weiß, denn diese müsste ja wahrscheinlich für den dichten Anschluss gerade stehen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rainer (Mittwoch, 04 Dezember 2013 21:04)

    Mit was für Kosten muss man denn bei so einer Dichtigkeitsprüfung rechnen? Bekommt man am Ende eigentlich auch ein Zertifikat oder Dokument wie bei einem Blower Door Test?

    Viele Grüße,
    Rainer

  • #2

    hausbau2013 (Donnerstag, 05 Dezember 2013 06:51)

    Gestern kam die Rechnung, der Tiefbauer hatte die Prüfung in Auftrag gegeben an die Firma Hüttl Kanaltechnik, mit der es sowieso zusammenarbeitet. Pauschal 400,00 zzgl. Mwst.
    Evtl. hätte mit viel Suche eine günstigere Alternative gefunden werden können? Ich weiß es nicht. Mir war es so am Liebsten, da musste ich mich nicht kümmern.
    Die eigentliche Prüfzeit beträgt 3 min, dazu wird ein Druck von 100,0 mbar angelegt und dieser darf nur um 15,0 mbar abfallen. Bei uns waren es 3,1 mbar Druckabfall.
    Die Prüfbescheinigung muss ich an unsere Abwasser-/Wasserversorger weiterleiten, sie ist bei uns Pflicht.
    LG Anne

Mein Lieblingscartoon:How the customer explained it..

weitere Helma - Baublogs

andere Baublogs

Links

weitere beteiligte Firmen

Akustik-Trockenbau Marc Sauer, Pohlheim

 

Firma Aldudak -Wetzlar -Putzarbeiten

 

Helmut Günther - Fliesen und Fugentechnik

 

Bernd Hemscheid- Bitumenabdichtung

 

Rolf Christof - Gartenbau-Außenanlagen